Dienstag, 22. Dezember 2015

Nostalgiezauber - Magic Vintage

Ja, ich weiß, viele von Euch sagen, dass so richtig Weihnachtsstimmung noch gar nicht aufkommen will. Woran liegt das? Lagen die Lebkuchen schon zu lange in den Supermarktregalen? Habt Ihr schon so viele Wochen Weihnachtskarten gemacht, dass Ihr sie jetzt nicht mehr sehen könnt und schon mal eine Valentinstagskarte gemacht habt? Oder fehlt Euch der Schnee und die kalten Temperaturen?
Vielleicht liegt es auch einfach nur daran, dass Ihr noch keine "Zeit" für Weihnachten gehabt habt. Zu viel zu tun, um mal durchzuschnaufen? Nehmt Euch doch mal eine Tasse Tee, setzt Euch einen Moment hin und genießt den Moment.
Yes, I know, many of you say that they are not yet in Christmas mood. Why is that? Were the supermarkets offering Christmas cookies too early? Did you make Christmas cards for weeks now already so that you were tired of them and already started to make a card for Valentines? Or do you miss the snow and cold temperatures?
Maybe it is just, that you did not yet have "time" for Christmas. Too much to do, to little time to rest. Perhaps you can grab a cup of nicce warm tea, sit down and just enjoy the moment?


Für meine Karte habe ich versucht mich in die guten alten Zeiten hinein zu versetzen und nostalgische Weihnachtsstimmung zu zaubern. Den Stempel habe ich mit Memento gestempelt und mit Copics koloriert und gealtert. Die Ecken und Kanten sind angeraut und mit Copics und Stempelfarbe versehen. Die vanille-farbenen Ränder auf dem Hintergrundpapier habe ich mit einem Craft Stempelkissen von Stampin Up gemacht. Die Zacken an den Rändern des Schildchens habe ich mit einer Schere geschnitten.
I tried to think about the very good old days and to create some magic vintage mood. I stamped the Santa with Memento and coloured him with Copics and distressed him a bit. I used a file for the edges and a combination of Copics and a stamp pad. The vanilla touch on the background paper is made with Stampin Up craft pure vanilla. I cut out the sign with a special pair of scissors.

Materialliste
Supplies
Stempel / stamps: Paper Artsy Xmas - Plate 4; Schirftbild Weihnachtspost
Stempelkissen / stamp pads: Memento rich cocoa; Ranger distress antique linen; Stampin Up craft very vanilla
Copics E00, E35, W1, W3, Y28, R37, G99

An den folgenden Challenges möchte ich mit meinem nostalgischen Weihnachtsmann teilnehmen.
I would like to join the following challenges with my vintage Santa.
In{k}spire_me
Challenge 229 Weihnachtsspecial - Nostalgiezauber
Witch Watch Challenge Club
Challenge No. 6 - Weihnachtszauber
Stamping Sensations
December Challenge - Anything goes with a stamp and a ribbon

Kommentare:

  1. Naja, Weihnachtsstimmung bei Frühlingswetter? Aber mit deiner Karte fühlt man sich schon ein wenig in Kindheitstage zurückversetzt, das Nostalgie-Feeling hast du gut hinbekommen.
    Schöne Weihnachten, Martina

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Zeit, das ist wohl das Problem... Mein Motto dieses Jahr: "Wenn die staade Zeit vorbei ist, wird's auch wieder ruhiger", frei nach Karl Valentin. Jedes Jahr möchte man die schöne Adventszeit genießen, jedes Jahr ist aber gefühlt noch mehr zu tun. Da ist Dein Tipp mit der Tasse Tee genau richtig. Nur aufs Wetter kann man die fehlende Weihnachtsstimmung ja auch nicht schieben :) Deine Karte finde ich wunderhübsch und sehr gelungen, perfekt zum Nostalgie-Thema und zum In-Weihnachtsstimmung-kommen. Danke, dass Du damit bei unsere letzten Inkspire_me-Weihnachtsspecial dieses Jahr dabei bist. Liebe Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. sehr nostalgisch.. Irgendwo habe ich den Stempel auch noch..

    Lieben Gruß
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Such a great card with all those layers.. Merry Christmas =)

    AntwortenLöschen
  5. Fab card! Thanks for sharing with us at Stamping Sensations and Happy Christmas.

    AntwortenLöschen
  6. A wonderful traditional card! Great stamping too! Thanks so much for entering it this month at stamping sensations and good luck!

    AntwortenLöschen

Your feedback makes my day!