Dienstag, 28. Januar 2020

Das fröhliche tanzende Schweinchen im Tütü

*** Dieser Post enthält Werbung. ***
*** This post contains advertisement. ***

Irgendwie lassen mich die süßen Schweinchen nicht los. Aber bei diesem hier tanzend im Tütü schmilzt doch jeder dahin, oder? Da kamen dann die fröhlichen Frühlingsfarben ganz von allein dazu, hihihi. 
Somehow the cute little piggies won't let me go. But everybody melts when seeing this one dacing in the cute tutu, right? And then the bright spring colours came along all by themselves.



Mein Schweinchen ist mit Ink on 3 gestempelt und mit Copics koloriert. An den Wangen habe ich noch mit einem Signomarker weiße Pünktchen zugefügt. Danach habe ich es von Hand mit der Schere ausgeschnitten. Das Designpapier unten auf meinem Tag habe ich erst mit der Tagstanze ausgeschnitten und dann an den Rändern kleiner geschnitten. Die Abschnitte habe ich dann noch oben als Bänder im Tag verwendet. Sowohl das grüne als auch das rosa farbene Designpapier habe ich oben mit einer Wellenstanze kurvig geschnitten. Die Worte sind aus einem Stempelset, das Schweinchen ist ein Einzelstempel. Beide sind von Stamp Corner
My piggy is stamped with Ink on 3 and coloured with Copics. At the cheeks I added white dots with a signomarker. Then I cut it out by hand with scissors. The design paper at the bottom of my tag I first cut out with the tag die and then cut it smaller at the edges. I then used the cut-offs as ribbons at the top of my tag. The green as well as the pink design paper I cut curvy at the tops with a wave die. The words are from a stamp set, the piggy is a single stamp. Both are from Stamp Corner


Materialliste
Supplies
Stempel / stamps: Stamp Corner tanzendes Schwein, SC-PS-0050
Stempelkissen / stamp pads: Ink on 3

Stanzen / dies: My Favourite Things MFT-375 PCD TRAD Tags, MFT-1111 Ocean Waves

Copics RV000, RV10, RV11, RV32, RV34, R56, W1, W5, YG00, YG25, G17
Polychromos 101, 252, 255, 132, 131, 193, 170, 266
Signo white
Nuvo Crystal Drops Gloss simply white, Bubblegum Blush

An den folgenden Challenges möchte ich mit meiner Karte teilnehmen.
I would like to participate into the following challenges with my card.

Montag, 27. Januar 2020

Boat scene

*** Dieser Post enthält Werbung. ***
*** This post contains advertisement. ***

Ich mag ja maritime Karten sehr gerne und irgendwie bin ich schon ein bisschen in diese hier verliebt. Sie regt so richtig zum Träumen an, oder was meint Ihr? Klar, ich habe sie durch den Spruch zu einer Konfirmationskarte gemacht, aber man kann so schön die Gedanken schweifen lassen beim Blick auf das Meer.
I like maritime carts very much and somehow I am already a little bit in love with this one. It really inspires dreams, or what do you think? Sure, I made it into a confirmation card (the sentiment reads:"congratulations to your confirmation"), but you can let your thoughts flow in any direction while looking at the sea.


Zunächst einmal habe ich den Holzrahmen mit einerm Braunton gestempelt und ihn dann mit Copics koloriert. Außen habe ich ihn ausgeschnitten, den Innenteil habe ich gelassen und dort meine Szene ebenfalls mit Copics rein gemalt. Für das Wasser habe ich zusätzlich noch mit einem Sakurastift gearbeitet.  Das Boot habe ich in schwarz gestempelt, koloriert und ebenfalls ausgeschnitten. In mein Meer habe ich einen Schlitz geschnitten, so dass ich das Boot in die Wellen hinein setzen konnte. Den Rahmen mit dem Boot habe ich dann mit Abstandspads auf die Grundkarte geklebt, auf die ich die Glückwünsche gestempelt hatte.

 
First I stamped the wooden frame with a brown tone and then coloured it with copics. On the outside I cut it out, I left the inner part and painted my scene there also with copics. In addition to the copics I used a white sakura pen for the ocean. I stamped the boat in black, coloured it and also cut it out. I cut a slit into my sea, so that I could put the boat into the waves. The frame with the boat I glued with spacer pads to the base card on which I had stamped the congratulations before.  
 

Materialliste
Supplies
Stempel / stamps: Scrapbook Forever Holzrahmen, Papierschiffe
Stempelkissen / stamp pads: Ink On 3; Memento rich cocoa


Copics 
Wasser und Schnüre / water and strings: B000, B93, B97
Himmel / sky: BG70, B91
Holz / wood: YR31, YR23, YR27, E37
Boot / boat: E81, E84, E87
Sakura white 0.8

An den folgenden Challenges möchte ich mit meiner Karte teilnehmen.
I would like to participate into the following challenges with my card.
Watercooler Wednesday
Challenge #255 - Anything goes with a masculine twist
Uniko Studio
Challenge #57 - Anything goes with optional twist Cool Winter Colours
Make My Monday
Challenge #114 - Favourite Fairytale
An ocean and a simple boat reminds me so much of the lovely fairytale of the fisher and his wife. The story is about the fisher who is allowed to wish for things and his wife is always asking for more until in the end they end up with just having what they had before.
Word Art Wednesday
Challenge Week 422/423 - Anything goes
As You Like It
Anything goes

Mittwoch, 22. Januar 2020

Visible Wednesday - Still You

*** Dieser Post enthält Werbung. ***
*** This post contains advertisement. ***

Ich würde sagen, es ist so langsam Zeit für Valentinskarten, oder? Mein Visible Wednesday widmet sich jedenfalls dem Thema Liebe. Ehrlich gesagt gibt es da so ein Pärchen, das sind so richtige Turteltäubchen. Zwei, die sich wirklich gefunden haben und sie teilen die Leidenschaft für das Stempeln. Beide mögen es auch farbenfroh. Irgendwie musste ich bei meiner Karte an die beiden denken.
I'd say it's about time for valentines, wouldn't you? Anyway, my Visible Wednesday is all about love. Actually, there is this couple, they are like lovebirds. Two who have really found each other and they share the passion for stamping. Both also like it colourful. Somehow I had to think of them both when I was creating my card.



Für meinen Hintergrund habe ich  mit Acrylfarben gearbeitet. Ich habe mir kürzlich diese tollen Dylusions Farben gekauft. Außerdem habe ich mit meinen ebenfalls lieb gewonnenen Posca-Stiften gemalt. Die weißen Punkte in der Mitte sind mit Versamark gestempelt und in weiß embosst. Ich bin immer wieder erstaunt, was man alles so in Stempelsets findet, wenn man nochmal schaut und nochmal schaut und dann nochmal und dann.... Oh, guck mal den da! So ist es zum Beispiel auch mit diesen kleinen Punkten aus einem Set von Visible Image gewesen. Die schwarzen Strukturen an den Rändern sind ebenfalls mit Versmark gestempelt und dann mit schwarz embosst. Die Ränder des Hintergrunds habe ich mit einem Tool angerauht. 

Mein Herz habe ich mit Versamark gestempelt und ich schwarz embosst ebenso wie den Text, der genau hinein passt. An den Rändern habe ich Farbe mit Copics und Polychromos zugefügt. Ein zweites mal habe ich die Erfahrung gemacht, dass mein schwarzes Embossingpulver anscheinend auch nicht gaz resistent gegenüber Copics ist.

For my background I worked with acrylic paints. I recently bought these great Dylusions colours. I also painted with my Posca pens, which I also love so much. The white dots in the middle are stamped with Versamark and embossed in white. I am always surprised what stamps one can find in stamp sets if you look at them once, twice and then at the third time you all of a sudden see a new tiny stamp, which for sure has not been there before. This happened also with me with this little dots stamp in one of the Visible Image stamp sets. The black structures at the edges are also stamped with Versamark and then embossed in black. I roughened the edges of the background with a tool.

I stamped my heart with Versamark and embossed it in black as well as the text that fits exactly into it. At the edges I added colour with copics and polychromos. For the second time I realized that my black embossing powder might not be fully resistant towards copics.




Materialliste
Supplies
Stempel / stamps: Visible Image Don´t Judge, Have I told you; Stay weird, Organics
 

Stempelkissen / stamp pads: Versamark
Embossingpulver / embossing powder: Stampendous! detail white; Print-Art detail black 
Copics RV52, RV19Posca black, fuchsia, bright yellow, yellow
Polychromos 107, 109
Dylusions lemon zest, pure sunshine, cherry pie, bubblegum pink 


An den folgenden Challenges möchte ich mit meiner Karte teilnehmen.
I would like to participate into the following challenges with my card.

Dienstag, 21. Januar 2020

Mein Monat 2019-12: Teil 2/2 - Der nicht-weihnachtliche Teil

Ich hatte es ja in meinem Post hiervor geschrieben: Hier kommt Teil zwei - der nicht.weihnachtliche meiner monatlichen Kollage.
I wrote it in my post before: Here is part two - the non-Christmas related one of my monthly collage.


In Dezember gab es ja den Adventskalender von Scrapbook Forever mit Stempeln und außerdem einen sieben-tägigen Stanzen-Kalender. Dafür seht Ihr in meiner Kollage doch die meisten Karten. Die Karte mit dem Schweinchen ist mit Stempeln von Stamp Corner gemacht.
In December Scrapbook Forever had their advents calendar with stamps and additionally a seven day dies calendar. Most of my cards are made with those. The card with the pig is made with stamps from Stamp Corner.

Ich möchte auch diese Kollage wie immer bei Anna´s Art von Ingrid verlinken.
As always I would like to link also this collage at Anna´s Art from Ingrid.


Herzlich Eure / Kind regards from

stempelfrida

Mein Monat 2019-12: Teil 1/2 - Der weihnachtliche Teil

Im Dezember habe ich so viele Karten gezeigt, dass sie gar nicht in eine Kollage passen. Daher habe ich meinen Post für die monatliche Kollage diesmal in zwei Teile aufgeteilt. Hier könnt Ihr erst einmal meine weihnachtlichen Dinge sehen.
I showed so many cards in December that they did not really fit into only one collage. Therefor I split my monthly collage post into two parts. This first one shows my Christmas related things.  



Ehrlich gesagt habe ich noch viel mehr Weihnachtskarten gemacht, aber ich habe sie nicht alle gezeigt. Das werde ich dann wohl nach und nach machen über das Jahr verteilt.
Honestly I still made more Christmas cards, but did not show them in December. I will take up on that during the year little by little.

Ich möchte meine Kollage wie immer bei Anna´s Art von Ingrid verlinken.
As always I would like to link my collage at Anna´s Art from Ingrid.


Herzlich Eure / Kind regards from

stempelfrida

Samstag, 18. Januar 2020

Ich kann schweigen

*** Dieser Post enthält Werbung. ***
*** This post contains advertisement. ***

Ich mag sie ja, die No-Lines-Koloring Technik. Die Resultate sind einfach besonders. Aber ich finde sie auch ganz besonders schwierig. Heute habe ich den niedlichen Dino so koloriert. Ich fand, er passte mega zu dem Spruch. Was meint Ihr?
I really like the no-lines colouring technique. The results are so special. But I also think that this technique is especially difficult to do. Today I have coloured this really cute dino with it. I found it so matching to this funny saying on the card (I know exactly how old you have turned, but I am able to keep silent). 



Die No-Lines Technik! Man stempelt das Motiv mit einer sehr hellen Farbe, so dass man die Linien nachher nicht mehr sieht. Nicht nur deshalb ist es schwierig, weil man ja das Motiv beim Kolorieren schlecht erkennt, sondern auch, weil man dann ganz besonders darauf achten muss, dass man das Motiv perspektivisch koloriert. Nachträglich fügt man dann auch einige Linien oder Details wieder zu. In meinem Fall habe ich mit Copics und Polychromos gearbeitet. Der Grund auf dem der Dino steht ist ein Freihand-Motiv.
Den Text habe ich mit Versamark koloriert und in weiß embosst. 
 
 
The no-line technique! You stamp your motive in a very bright colour so that you do not see the lines any more in the end. Not only because of that is it really difficult to do, because you can hardly see the lines, but also because you need to make sure you add dimension into your colouring. in the end you add some lines and details with a darker colour. I coloured the dino with Copics and Polychromos. The ground on which the dino stands is a free hand sketch.
I stamped the text with Versamark and embossed it in white.
 

Materialliste
Supplies
Stempel / stamps: Stamp Corner Dino mit Kaffee, Stempelset Geburtstag 2 SC-PS-0049
Stempelkissen / stamp pads: Distress Ink antique linen; Versamark
Embossingpulver / embossing powder: Stampendous! detail white
Stanzen / dies: My Favourite Things MFT-347 Pierced Circle STAX
Schablonen / stencils: 
Copics 0, E81, W0, W3, W4, W5, W7, YG00, YG05, G07, B000, B00, Y19, YR04, RV02, RV06, RV09, RV69
Copics Multiliner 0.3 sepia
Polychromos 112, 159, 111, 115, 180, 274, 146

An den folgenden Challenges möchte ich mit meiner Karte teilnehmen.
I would like to participate into the following challenges with my card.

Donnerstag, 16. Januar 2020

Freunde - Friends

*** Dieser Post enthält Werbung. ***
*** This post contains advertisement. ***

Heute habe ich Euch eine Schüttelkarte mit dem Thema Freunde mitgebracht. Es glitzert und funkelt auf und in meiner Karte. Nicht nur schimmern die Pailetten und der feine Glitter aus den Zutaten der Schüttelkarte, nein, auch die Kreise im Hintergrund glänzen mächtig und die Nuvo Drops enthalten auch noch Glimmer. 
Today I have a shaker card for you with the theme "friends" (that´s what the word says). It really is shiny on my card. Not only do the sequins and the fine glitter from the shaker elements shine, but also the circles in the background have a really shiny touch and the Nuvo Drops on the front contain additional glitter.



Den dunkelblauen Hintergrund meiner Karte habe ich mit Acrylfarben gestaltet. Nachdem die Farbe gut getrocknet war, habe ich mit einer Schablone und einem Brillance Stempelkissen die Kreise mit Hilfe einer Schwämmchens aufgetupft. Darüber habe ich das PearlEx Pulver mit einem feinen Pinsel aufgetragen. Das Pulver ist ein sehr feines, stark glänzendes Pulver, welches Feuchtigkeit bindet und daran haften bleibt. In mein Deckblatt habe ich das Oval gestanzt und eine Folie auf die Rückseite geklebt. Um das Oval ist ebenfalls von hinten sehr dickes Abstandsband geklebt. Ich habe mir einen Streifen geschnitten, den ich viele male quer bis auf ca. zwei Drittel der Breite eingeschnitten habe, so dass ich es gut der Rundung anpassen konnte. In das Oval kamen dann vor dem Aufkleben Glitzer und Pailetten. 

I have designed the dark blue background of my card with acrylic colours. After the paint had dried well, I used a stencil and a Brillance ink pad to dab the circles with the help of a sponge. Over this I applied the PearlEx powder with a fine brush. The powder is a very fine, very shiny powder which binds moisture and sticks to it. In my cover sheet I punched the oval and glued a foil on the back. Around the oval there is also a very thick spacer tape glued from behind. I cut a strip, which I cut many times crosswise to about two thirds of the width, so that I could adjust it well to the rounding. Glitter and sequins were added to the oval before gluing it on.

In diesem kleinen Video könnt Ihr noch sehen, wie die Schüttelkarte geschüttelt wird. 
You can watch the shaker card in action in this small video. 
 


Materialliste
Supplies

Stempelkissen / stamp pads: Brillance moonlight white

Stanzen / dies: Scrapbook Forever Freunde, XCut XCU 503410 Oval (LRG)
Schablonen / stencils: Scrapbook Forever kleine Kreise
PearlEx 0119
Acrylfarbe / acrylic paint
Nuvo Glitter Drops Blue Lagoon, Nuvo Crystal Drops Blue Babe 

An den folgenden Challenges möchte ich mit meiner Karte teilnehmen.
I would like to participate into the following challenges with my card.

Mittwoch, 15. Januar 2020

Neu im Team von bastel-traum

*** Dieser Post enthält Werbung. ***
*** This post contains advertisement. ***

Ihr habt vielleicht gesehen, dass ich auch immer gerne bei der bastel-traum Challenge mitgespielt habe. Und hier und da habe ich auch mit meinen Beiträgen gewonnen. Ute (@berucrafts, Leiterin dieser Challenge) haben meine Karten sehr gut gefallen und daher hat sie mich gefragt, ob ich nicht Lust hätte, mit in ihr Designteam zu kommen. Aber sicher habe ich Lust dazu! Und so seht Ihr meine Beiträge von nun an nicht mehr bei den Teilnehmern, sondern als Beispiele des Designteams für die neuen Challenges. 
You may have noticed that I have always enjoyed playing in the bastel-traum challenge. And here and there I also won with my contributions. Ute (@berucrafts leader of the challenge) liked my cards very much and so she asked me if I would like to join her design team. But of course I'm up for it! And so from now on you won't see my contributions with the participants but as examples of the design team for the new challenges. 



Und was könnte das Thema sein, für die ich die Karte gemacht habe? .... Es lautet Monochrom und/oder Glitzer. Unten findet Ihr auch den Link zum bastel-traum Challenge Blog. Dort könnt ihr alles genau nachlesen und vielleicht spielt Ihr ja auch mit?
Can you guess what the theme could be for which I made the card? .... It is monochrome and/or glitter. Below you can also find the link to the bastel-traum challenge blog. There you can find detailed information on the challenge and maybe you'll play along?


Das Chameleon und die Stämme habe ich mit Ink on 3 gestempelt. Koloriert habe ich diese mit Copics und Polychromos. Das Chameleon hat noch ein Kullerauge bekommen. Ja, Chameleons haben andere Augen, aber meines ist halt "One in a Chameleon", also ein ganz besonderes Exemplar! Jedenfalls kann es mit dem Kullerauge auch prima in alle Richtungen schauen. Die kleinen Blätter habe ich mehrmals in verschiedenen Farbtönen Distress Ink gestempelt (Casology Challenge "Repeat") und dann mit Polychromos noch ein wenig perspektivisch gemalt. Die Punkte sind ebenfalls mit Polychromos gemacht, ebenso wie die Kante unten am Rand meiner Karte.


I stamped the chameleon and the trunks with Ink on 3. I coloured them with Copics and Polychromos. The Chameleon has gotten a special eye from me. Yes, chameleons have different eyes, but mine is "One in a chameleon", so a very special one! In any case, it can look in all directions with its rolling eye now. I stamped the small leaves several times in different shades of Distress Ink (Casology challenge "Repeat") and then painted them with Polychromos to give them a little depth. The dots are also drawn with Polychromos, as well as the edge at the bottom of my card. 

Materialliste
Supplies
Stempel / stamps: Lawn Fawn LF1549 One in a chameleon
Stempelkissen / stamp pads: Ink on 3; Distress Oxides worn lipstick; Stampin Up purely pomegranate. rich razzleberry

Stanzen / dies: Lawn Fawn #LF1550
Copics 0, RV32, RV34, RV19, R39, RV69, RV99
Polychromos 101, 132, 128, 125, 133


An den folgenden Challenges möchte ich mit meiner Karte teilnehmen.
I would like to participate into the following challenges with my card.
Lawn Fawn
Challenge #68 - Something old, something new
I have had this stamp and die set for a very long time. My dear friend Wiebke gave it to me, but I did not have the chance to use it until now. So this is my old piece. The new thing is that I am proud team member of the bastel-traum design team for their challenges. Today is my debut. 
Crafty Catz
Challenge #488 - Anything goes with the optional twist animals
Inkspirational Challenges
Challenge #204 - Fauna
Casology 
Challenge #359 - Repeat