Samstag, 16. Juni 2018

Moin! Moin!


Ich liebe sie.... habe sie schon als Kind geliebt.... vermutlich können es viele nicht verstehen, aber Möwen sind einfach so cool. Und wie habe ich mich gefreut, als dieses mega geile Set von Create A Smile rauskam - Inklusive trockenem Humor wie "Moin!". Wusstet Ihr übrigens, dass man von den Einheimischen bereits als Quatschkopf angesehen wird, wenn man "Moin! Moin!" sagt?
I love them..... have loved them since I was a child..... probably not many people can understand, but seagulls are just so cool. And how I was happy when this mega superb set of Create A Smile came out. Including dry humor like "Moin!". Most likely one cannot understand this really well, if you are not from Germany, but the people at the western part of the German North Coast say "Moin" as a greeting. An insider once told me, if you say "Moin! Moin!" (which quite a few people do) you are already considered a gosspiy.




Der Hintergrund ist mit einer Schablone gemacht. Ich habe die Distress Oxide Farbe richtig dick mit einem Silikonpad aufgetragen (Make Up Abteilung). Die Möwe, Baumstamm und Haufen sind mit Memento gestempelt und mit Copics und Buntstiften koloriert. Den Holzzaun habe ich mit einer Prägeplatte gemacht. Mit dieser habe ich das Holzmuster einige Male geprägt und dann das Stück Karton mit Distress Oxides eingefärbt.
The background is made with a mask. I applied the Distress Oxide paint really thick with a silicone pad (make-up department). The seagull, tree trunk and heaps are stamped with Memento and coloured with Copics and crayons. I made the wooden fence with an embossing plate. With this I embossed the wood pattern several times and then dyed the piece of cardboard with Distress Oxides.
 

Materialliste
Supplies
Stempel / stamps: Create A Smile Möwen-Gang
Stempelkissen / stamp pads: Memento tuxedo black; Distress Oxides broken china, vintage photo, walnut stain
Schablone / mask: Create A Smile 
Embossingschablone / embossing metal: Spellbinders T3-006 Woodgrain - Stones
Copics  C1, C3, C5, C7, Y21, Y38, B00, E31, E35, E39, E59
Buntstifte / crayons

An den folgenden Challenges möchte ich mit meiner Karte teilnehmen.
I would like to participate into the following challenges with my card.

Donnerstag, 14. Juni 2018

Watermelon

Hmmmmm, eine leckere saftige Wassermelone ist doch herrlich bei diesem Wetter, oder? Also zumindest bei uns hier in Deutschland haben wir derzeit herrliches Wetter mit angenehmen Temperaturen. Erst gestern habe ich mir ein Stück Wassermelone gekauft und vielleicht hat mich das ja dazu animiert, diese Karte zu machen.
Hmmmmm, a tasty juicy watermelon is wonderful in this weather, isn't it? So at least here in Germany we currently have wonderful weather with pleasant temperatures. Only yesterday I bought myself a piece of watermelon and maybe that encouraged me to make this card.




Gestartet habe ich mit dem Sketch von CAS Colours and Sketches. Ist er nicht herrlich? Und da lag auch wieder das neue Stempelset von Anne581 neben mir und rief:"Guck mal, was es für tolle neue Stempel in diesem Monat gibt!". Und tatsächlich, der Schriftzug "Wassermelone" zog mich in seinen Bann. Schlicht sollte es ja werden, aber ein kleines bisschen Struktur hat ja so eine Wassermelone und was ist da passender als mit Brushos zu arbeiten. Also ich finde, die Melone ist herrlich getroffen. Den Schriftzug habe ich erst gestempelt und dann mit Copics und Signomarkern koloriert. Ich wollte, dass die Buchstaben wie die Kerne der Melone wirken. Mein Melonenstück schien mir ein wenig zu eckig zu sein, daher habe ich noch die Ecken mit Stanzen und Schere abgerundet.
I started with the sketch of CAS Colours and Sketches. Isn't it gorgeous? And there was Anne581's new stamp set next to me and shouted: "Look what great new stamps there are this month!" And indeed, the writing "Watermelon" captivated me. It should be simple, but a little bit of structure has such a watermelon and what could be more suitable than working with brushos. Well, I think the melon has been splendidly hit. I stamped the lettering first and then coloured it with Copics and signo markers. I wanted the letters to look like the seeds of the melon. My piece of watermelon seemed a bit too edgy so I trimmed the corners with dies and scissors.


Materialliste
Supplies
Stempel / stamps: Anne581 06/2018
Stempelkissen / stamp pads: Distress Oxide walnut stain
Stanzen / dies: Rayher 59 239 000
Copics 100, E59
Copics Multiliner 0,1
Signo Marker white
Brusho scarlet

An den folgenden Challenges möchte ich mit meiner Karte teilnehmen.
I would like to participate into the following challenges with my card.

Samstag, 9. Juni 2018

Oh, Baby!


Eine Babykarte habe ich Euch ja schon lange nicht gezeigt! Aber nun war die Gelegenheit gekommen. Bei der Challenge Up Your Life Challenge (KLICK) an der ich noch einmal als Gastdesignerin teilnehmen darf heißt die Herausforderung ab heute "Oh, Baby!".
I haven't shown you a baby card for a long time! But now the opportunity had come. In the Challenge Up Your Life Challenge (CLICK), in which I can once again participate as a guest designer, the challenge as of today is "Oh, baby!



Nehmt Ihr die Herausforderung an? 
Are you going to play along?

Als Hauptmotive für meine Karte habe ich die niedlichen Stempel von Betty´s Creations genutzt. Leider gibt es den Shop nicht mehr. Die Elefanten habe ich ein paar mal gestempelt und ausgeschnitten. Dabei habe ich die Ohren einzeln gestempelt, so dass ich sie mit einem Abstandspad montieren konnte. 
As main motives for my card I used the cute stamps of Betty´s Creations. Unfortunately, the shop no longer exists. I stamped and cut out the elephants a few times. I stamped the ears individually so that I could mount them with a distance pad.

Materialliste
Supplies
Stempel / stamps: Betty´s Creations
Stempelkissen und Marker/ stamp pads and marker: Stampin Up
Stanzen / dies and punches: Martha Stewart; Stampin Up

An den folgenden Challenges möchte ich mit meiner Karte teilnehmen.
I would like to participate into the following challenges with my card.

Donnerstag, 7. Juni 2018

Just one word

Manchmal ist es wichtig, jemandem zu sagen, wie lieb man ihn hat.
Sometimes it is important to let someone know, how much you like him.



Für diese schlichte Karte habe ich das Motiv mit Memento gestempelt und mit Copics koloriert. Den Stempel besitze ich seit vielen Jahren und es ist einer derjenigen, die ich als Einzelstempel habe und nicht einmal weiß, aus welchem Set er stammt. Aber zumindest weiß ich, dass er von Stampin Up ist.  Ich fand den Schriftzug sehr schön passend, so dezent, in Schreibschrift, ein Wort - so scheint es - und alles in kleinen Buchstaben. So winzig und doch so stark!
I stamped the motif for this card with Memento and coloured it with Copics. I have owned the stamp for many years and it is one of the ones I have as a single stamp and I don't even know from which set it comes. The only thing I know is that it is from Stampin Up. I found the writing very nicely fitting, so discreet, in cursive, one word - it seems - and all in small letters. So tiny, but yet so powerful.


Materialliste 
Supplies
Stempel / stamps: Woodware JGCL508 Jane´s Script; Stampin Up (Möwe / bird)
Stempelkissen / stamp pad: Memento tuxedo black
Copics C1, C3, C5, C7, YR16, B0000, B000, B23, B97, E00, E33, E39, E77
Stanze / dies: Nellies multi frames MFD013

An den folgenden Challenges möchte ich mit meiner Karte teilnehmen.
I would like to join the following challenges with my card.
Addicted to CAS
Challenge #137 - Sea
Retro Rubber Challenge
Challenge #88 - Anything goes
Stamping Sensations
June Challenge - Anything goes
Rubber Dance
June Challenge

Montag, 4. Juni 2018

Come on a bike tour with me

Na, wenn dieses Wetter nicht zu einer Radtour einlädt! Also hier bei mir ist es schön sonnig und derzeit auch trocken. Nun gut, es ist etwas schwül warm, aber wenn man schnell genug fährt, kann man sich ja vom Fahrtwind kühlen lassen.
Well, if this weather is not inviting for a bike tour! So here with me it is sunny and at present also dry. Sure, it is a bit muggy warm, but if you drive fast enough, you can let the airstream cool you down.



Die Karte ist fast eine reine Stanzteil-Kollage, aber einen Stempel habe ich dann doch untergerbacht. 
The card is almost a pure collage of die cut parts, but I did put one stamp under it. 



Materialliste
Supplies

Stempel / stamps: Stampin Up Lovely Labels
Stempelkissen / stamp pad: VersaMagic Night Sky
Stanzen / dies: Quickutz The Netherlands Collection QKDS-CC-13; Memory Box Circle Forest Scene 3004 

An den folgenden Challenges möchte ich mit meiner Karte teilnehmen.
I would like to participate into the following challenges with my card.
Papercraft Challenges 
Challenge #12 - Around the World
Word Art Wednesday
Weeks #336/337 - Anything goes
The Card Concept
Challenge #94 - Inspiration on Wheels
I would call the style "Freestyle collage"

Freitag, 1. Juni 2018

Schaukeln

Ihr habt ja sicherlich bereits den süßen Zwerg in einem meiner letzten Posts gesehen. Er hat auch eine Frau. Und wusstet ihr, dass die gerne schaukelt? Wie mein Sohn! Als ich das Inspirationsfoto von der Inkspirational Challenge gesehen habe, da wollte ich gerne ein schaukelndes Wesen als Motiv nehmen. Und da fiel mit auf, dass die Zwergin perfekt dafür geeignet war. Und ganz wie das Inspirationsfoto ist sie ja auch Elfen-gleich.

You've probably already seen the cute dwarf in one of my last posts. He's got a wife, too. And did you know she likes to rock? Like my son! When I saw the inspiration photo from the Inkspirational Challenge, I wanted to use a rocking being as a motif. And then I noticed that the dwarf woman was perfectly suited for it. And just like the inspiration photo, she's elfish, isn't she?







Zunächst habe ich die zwergin mit Memento gestempelt und dann die Schaukel und den Baum dazu gemalt. Koloriert habe ich mit Copics und Buntstiften.Den Text aus dem 2018-Aprilset von Anne581 habe ich mit Versamark gestempelt und mit weißem Embossingpulver embosst.
First I stamped the dwarf woman with Memento and then I painted the swing and the tree. I colored with Copics and crayons. I stamped the sentiment from the 2018 April stamp set from Anne581 with Versamark and embossed it with white embossing powder. It reads "the sun beams tickle".

Materialliste
Supplies
Stempel / stamps: Scrapbook Forever; Anne581 04/2018
Stempelkissen / stamp pads: Memento tuxedo black; Versamark
Embossingpulver / embossing powder:Stampendous! detail white
Buntstifte / crayons 
CopicsB00, B000, B0000, R39, RV10, RV32, RV34, E04, E07, E11, E18, E21, W1, W3, V12, YG21, YG25, G07, Y000, YR21, 0
Uni Pen 0.3

An den folgenden Challenges möchte ich mit meiner Karte teilnehmen.
I would like to participate into the following challenges with my card.

Montag, 28. Mai 2018

Mein Monat 2018-04

Da wir gradewegs auf das Ende des Monats Mai zusteuern, wird es Zeit, Euch meine Kollage mit den Karten vom Monat April zu zeigen. So schaut sie aus. Eine witzige Kombination, denn es finden sich dort auch Osterkarten und Weihnachtskarten.
We are about to reach the end of the month May so it is about time to show you my collage with the cards I made in April. This is how it looks like. It is a funny combination, since you can find Easter cards and Christmas cards in there.



Natürlich möchte ich auch dieses Mal meine Kollage bei Anna´s Art von Ingrid verlinken. Dort findet Ihr neben der Kollage von Ingrid auch die von vielen anderen Künstlerinnen und Künstlern. Es ist eine tolle Möglichkeit, sich einen Überblick oder Einblick in die Stile der anderen Personen zu verschaffen.
Of course I would like to link my collage again at Anna´s Art from Ingrid. Besides the collage from Ingrid you will also find many other collages from artists and can get a wonderful insight into their style.


Herzlich Eure / Kind regards from

stempelfrida
 

Sonntag, 27. Mai 2018

Bi Ba Butzemann

Es geht ein Bi Ba Butzemann in unserem Kreis herum.... - Wer kennt dieses Lied? Mein Sohn liebt es und ich muss es oft "performen", wenn ich ihn für das Bett fertig mache. Dabei wird nicht nur gesungen, sondern auch fleißig Theater gespielt und gekitzelt :) Der kleine Zwerg hier erinnert mich sehr an die Hauptrolle in dieser Performance. So ungefähr stelle ich ihn mir vor.
There is a Bi Ba Butzemann walking around our circle..... Who knows this song? Does it exist in countries outside Germany at all? My son loves it and I often have to "perform" it when I get him ready for bed. Not only do I sing, but I also play theater and tickle my cutie :) The little dwarf here reminds me very much of the leading role in this performance. That's how I imagine him.
 



Den Zwerg habe ich mit Memento gestempelt und mit Copics koloriert. Den Punkthintergrund habe ich mit einer Schablone gemacht. Ich habe die Karte im CAS Stil gehalten für die CAS Colours & Sketches Challenge und die Farben habe ich der Color Throwdown Challenge entnommen. 
I stamped the dwarf with Memento and coloured it with Copics. I made the point background with a stencil. I kept the card in CAS style for the CAS Colours & Sketches Challenge and I took the colours from the Color Throwdown Challenge. The text reads:"To your lucky day"
 

Materialliste
Supplies
Stempel / stamps: Scrapbook Forever; Anne 581 Geburtstag #01/2018
Stempelkissen / stamp pads: Memento tuxedo black; Distress Oxides candied apple
Schablone / stencil: Memory Box 8802 Merry Go Round
Copics 0, R00, R02, R35, R46, R59, W1, W3, W5, W7, B21, B24, B26, B39

An den folgenden Challenges möchte ich mit meiner Karte teilnehmen.
I would like to participate into the following challenges with my card.

Samstag, 26. Mai 2018

Gold - Guest Designer at Challenge Up Your Life


Es ist nicht alles gold, was glänzt. Morgenstund hat gold im Mund. Ach, wie goldig! Reden ist silber, Schweigen ist gold. Goldene Zeiten. Ja, was gibt es nicht alles für Redewendungen mit gold. Und jetzt seid Ihr gefragt: Eine Challenge zum Thema gold! Hier ist meine Karte dafür.

All that glitters is not gold. The early bird catches the worm. Oh, how cute! Talk is silver, silence is golden. Golden times. Yes, there are all sorts of phrases with gold. Hihihi, you might ask yourself where the word gold is in some of those.... in the German version we have the gold in each of them. And now it's your turn: A gold challenge! Here's my card for that.




Ich habe mich riesig gefreut, dass ich bei der Challenge Up Your Life Challenge zweimal als Gastdesignerin mit dabei sein darf. Meine Karte hatte gewonnen und so bin ich eingeladen worden. Hier findet Ihr den Blog. Schaut doch mal vorbei und besser noch: Macht mit!
I was very happy to be invited as a guest designer at the Challenge Up Your Life Challenge for two turns. My card had won and so I was asked by the team. Here you can find the blog. Why don't you stop by and better yet: Join in!

Challenge #92 - Gold
Zunächst habe ich den Hintergrund mit Distress Oxides gestaltet, den Ihr jetzt kaum noch sehen könnt, hihi. Die Muscheln habe ich auf Aquarellpapier embosst und danach mit Wasserfarbe koloriert und mit Wink of Stella beglimmert. Sowohl der Spruch als auch die Fotoecken sind ebenfalls mit Embossingpulver gestaltet. Für die Fotoecken habe ich ein Pulver mit sehr dicker Konsistenz genommen. Es heißt flüssiges gold und ist perfekt für solche Dinge. 
 
First I designed the background with Distress Oxides, which you can hardly see now, hihi. I embossed the shells on water colour paper, coloured them with water colour and glimmered them with Wink of Stella. Both the sentiment and the photo corners are also decorated with embossing powder. For the photo corners I used a powder with a very thick consistency. It's called liquid gold. Perfect for such a purpose!

Materialliste
Supplies
Stempel / stamps: Stamps Happen #80269 Tiny Shells; Stampin Up Hardwood; My Favorite Things Polinesian Paradise
Stempelkissen / stamp pads: Distress oxides peacock feathers, faded jeans, mermaid lagoon, antique linen; Versamark; Hein Design Aqua
Embossingpulver / embossing powder: Kartenkunst flüssiges gold; Rayher gold
Stanzen / dies:  Quickutz Photo Corners RS-0489; Nesting circles CC-SHAPE-14-024
Wink of Stella

An den folgenden Challenges möchte ich mit meiner Karte teilnehmen.
I would like to participate into the following challenges with my card.

Donnerstag, 24. Mai 2018

Harmony between water based ink pads and Copics


Ihr kennt ihn vermutlich, diesen tollen Schmetterlingsstempel von Stampin Up. Ich mag ihn sehr. Und so habe ich ihn mal wieder rausgekramt und ihm eine Karte gewidmet. Wusstet Ihr von der Harmonie zwischen SU Markern bzw. Stempelpads und Copics? Und habt Ihr schon mal probiert mit Copics auf Fotopapier zu arbeiten? Von beidem erzähle ich Euch heute.
You probably know him, that great butterfly stamp from Stampin Up. I like him a lot. And so I dug him out again and dedicated a card to him. Did you know about the harmony between SU markers or stamp pads and Copics? And have you ever tried working with Copics on photo paper? I'll tell you about both in my post from today.




Bei meiner Karte habe ich mit glänzendem Fotopapier für das Motiv gearbeitet. Das klingt erstmal etwas komisch, denn ich habe das Motiv mit Copics koloriert. Es fühlt sich auch ein bisschen komisch an, oder anders halt und so ist auch der Effekt anders. Aber man erhält tolle brilliante Farben. Das Mischverhalten der Farben ändert sich aber komplett. Probiert es mal aus! 
Mein Motiv habe ich mit Stampin Up Stempelkissen gestempelt. Ich hatte es schonmal in anderen Posts erwähnt, aber ich kann ja nicht davon ausgehen, dass Ihr immer alles durchlest, daher erwähne ich es nochmal. Ja, tatsächlich sind Copic Marker mit Stampin Up Stempelkissen oder auch wasserbasierten Stempelkissen von anderen Firmen kompatibel. Das wissen viele nicht. Es hängt aber stark von Eurem Papier ab und Ihr solltet ein bisschen vorsichtig vorgehen und vermeiden, dass ihr mit einem sehr hellen Copic-Farbton und einem dunklen Stempelkissen arbeitet ohne es vorher mit dem Papier zu testen. Es gibt einem die Möglichkeit viele bunte Farben für die Linien zu nutzen und noch dazu kann man es prima für die No-Lines-Technique nutzen. Falls ein bisschen was vom gestempelten Motiv verloren geht, könnt Ihr mit den entsprehenden wasserbasierten Markern auch nochmal Linien nachzeichnen.

With my card I worked with glossy photo paper for the motif. That sounds a bit strange at first, because I coloured the motif with Copics. It also feels a bit weird or different and so the effect is different. But you get great brilliant colours. However, the mixing behavior of the colors changes completely. Give it a try!
I stamped my motif with Stampin Up stamp pads. I've mentioned it before in other posts, but I can't assume you always read it all, so I'll mention it again. Yes, Copic Markers are indeed compatible with Stampin Up ink pads or water-based ink pads from other companies. A lot of people don't know that. It depends a lot on your paper and you should be a little careful and avoid that you work with a very light Copic color and a dark ink pad without testing it with the respective paper first. It gives you the possibility to use many different colors for the lines and you can also use it for the No-Lines-Technique. If some of the stamped motif is lost, you can use the corresponding water-based markers to redraw lines.

Materialliste
Supplies
Stempel / stamps: Stampin Up Swallowtail; BasicGrey sta-1218
Stempelkissen / stamp pads: Stampin Up purely pomegranate, crumb cake, Brombeermousse
Stanzen / dies: Sizzix 660215 Handwritten Celebrate
Copics B00, BG23, BG49, G17, RV63, RV66, RV99
Signomarker

An den folgenden Challenges möchte ich mit meiner Karte teilnehmen.
I would like to participate into the following challenges with my card.