Freitag, 9. August 2019

Crazy Monkey

Uiuiuiui, heute geht es aber rund hier :) Dieses kleine Äffchen turnt verrückt im Rad herum. ... ein  bisschen schwummrig scheint es ihm aber doch zu sein, oder? (Unten habe ich Euch ein Video von dieser Interaktiven Karte eingefügt).
Uiuiuiui, today we are spinning around here :) This little monkey is doing crazy gymnastics in the wheel. ... but he seems to be a little dizzy, doesn't he? (Below I have inserted a video of this interactive card for you).

Diese interaktive Karte ist recht einfach zu machen. Zunächst habe ich das Design vorne gemacht. Dazu habe ich die Linien mit Copics gezogen und an den Rändern etas breiter gemacht. In dieses Cover stanzt Ihr zwei Kreise. Die Größe ist davon abhängig, wie groß Eure Karte ist und wie breit das Teil ist, das Ihr hinter den Affen (oder Euer Objekt) setzt. Meine Karte ist 15x15 cm und hinter meinem Affen habe ich zwei 5 Cent Münzen benutzt und dazwischen zwei kleine Magnete. Die Kreise waren 6,3 und 8,9 cm groß. Es ist wichtig, dass Ihr hinter dem Objekt, das sich drehen soll etwas Schweres nehmt, damit es sich auch schön dreht. Die Münzen waren dazu ideal. Bei mir könnte man das Äffchen auch noch nachträglich gegen etwas anderes tauschen, da zwischen den Münzen zwei dünne runde Magnete sind. Zur Befestigung des Äffchens auf der Münze habe ich Glossy Accents verwendet. Zur Montage müsst Ihr natürlich darauf achten, dass die Abstandspads für das Cover und den Kreis in der Mitte dicker sind als das, was Ihr hinter dem Äffchen anbringt. Ich habe 3 mm Pads benutzt.
Mein Äffchen habe ich mit Memento gestempelt und dann mit Copics und Polychromos koloriert. Witziger Weise habe ich herausgefunden, dass man auch auf Exacompta Papier mit Copics arbeiten kann, obwohl es nicht so eine glatte Oberfläche besitzt.

This interactive card is quite easy to make. First I made the design for the front. I drew the lines with Copics and made them wider towards the edges. You then punch two circles into this cover. The size depends on how big your card is and how wide the part you put behind the monkey (or your object) is. My card is 15x15 cm and behind my monkey I used two 5 Eurocent coins and between them two small magnets. The circles were 6.3 and 8.9 cm. It is important that you take something heavy behind the object you want to rotate so that it spins well. The coins were ideal. With my card one could exchange the monkey against something else later, if you like, since between the coins there are two thin round magnets. To fix the monkey on the coin I used Glossy Accents. You need to make sure your distance pads to mount the front cover and the circle are thicker than what you put behind your rotating object. In my case I used 3 mm pads.
I stamped my monkey with Memento and then coloured it with Copics and Polychromos. Funnily enough, I found out that you can also work with Copics on Exacompta paper, although it doesn't have such a smooth surface.
 


Und hier ist noch ein Video zur Karte:
 This is a video from my card:



Materialliste
Supplies
Stempel / stamps: Scrapbook Forever Affenbande, Grunge Kleckse #2
Stempelkissen / stamp pads: Memento tuxedo black; Versafine onyx black

Stanzen / dies: Quickutz CC-SHAPE-14-024 nesting circles (6.3 cm; 8.9 cm)
Copics 100, R37, YR21, YR23, YR27, E37, E79, E11, E15, E19, E93
Polychromos 131, 190, 187, 180, 169, 177 
Glossy Accents

An den folgenden Challenges möchte ich mit meiner Karte teilnehmen.
I would like to participate into the following challenges with my card.
Through the Purple Haze
Challenge #158 - Inspired by a song
Do you know the song from "Dead or Alive": You spin me right round baby (like a record baby...) 
 
Through the Craftroom Door
Challenge August 6 - Anything goes
Creative Moments
Challenge #174 - Anything goes

*** Dieser Post enthält Werbung. ***
*** This post contains advertisement. ***

Kommentare:

  1. This looks like a fun card. Great to add a video to see how the card actually operates x

    hugs sally x
    sallysbitz2.blogspot.co.uk

    AntwortenLöschen
  2. That card is fantastic! It made me LOL and the monkey is so beautifully coloured! Thank you so much for entering our ATG challenge at Through The Craft Room Door this week. Looking forward to see you again next challenge.
    Regards, Alex aka PinkCraftyMama
    TTCRD DT
    PinkCraftyMama.com {My Blog}
    Through The Craft Room Door
    ttcrd.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Your feedback makes my day!