Dienstag, 5. August 2014

Erinnert Ihr Euch noch an Sunkist?

Am Sonntag war Mädelskaffeeklatsch. Da sollte es auch ein paar Goodies geben. Diese habe ich in Tetraedertüten verpackt. Na, erinnert Euch das auch an Eure Jugend? Sunkist, wisst Ihr noch was das war? Dieses leckere süße Gesöff. :)

Hier seht Ihr erst mal die Tafel im Überblick


Und hier kommen zwei Nahaufnahmen:


Wie man diese tollen Tüten macht erzähle ich Euch gern. Wie immer gilt: Hinterlasst dafür unter diesem Post bei "Kommentare" Euren Kommentar mit dem Wunsch nach der Anleitung. Kommen drei Wünsche hierzu zusammen, erkläre ich in einem der nächsten Posts, wie diese Tüten gemacht werden.
Ergänzung 2015-01: HIER findet Ihr die Anleitung

Zu Besuch kam übrigens auch dieser Waldkauz, der leider durch die geschlossene Tür reinfliegen wollte. Nach einer kleinen Besinnungspause konnte er aber wieder weiterfliegen. :)





Kommentare:

  1. Hallo Nikki
    Die Tüten sehen geil aus wir würden sie gerne nachbauen.
    Aber das Gesöff was früher in solchen Tüten war brrrrrrrrrrrrr ekelhaft süß !!!!
    lG.Jürgen
    mit schönem Gruß von Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Hach, der Mädelsnachmittag war mal wieder richtig schön! Die zweite Kindheitserinnerung - dieses Brausepulver - hab ich doch glatt liegen lassen *seufz* Aber ich freue mich sehr über das tolle Goodie in der Tüte ;)
    LG, Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebe Silvia, natürlich kommt bei mir quasi nix weg und Deine zweite Kindheitserinnerung wartet nur darauf, Dich bei unserem nächsten Treffen mit allen Sinnen in Deinen Kindheitserinnerungen schwelgen zu lassen :)

    AntwortenLöschen
  4. Das freut mich natürlich sehr! Als Tausch gibt es dann auch den Textilkleber ;)

    AntwortenLöschen
  5. Sunkist...naklar!Wow hast Du die Tüten toll gemacht!
    Und ne Anleitung wäre super!DANKE!
    LG MSBine

    AntwortenLöschen

Your feedback makes my day!