Sonntag, 31. August 2014

Happy Birthday, Daddy!

Mein Auftrag dieses Mal lautete: Geburtstagskarte für einen englisch-sprachigen Mann zum Thema "Vater-Tochter". Da kam mir gleich dieses schöne Motiv von Maryse Carrier in den Sinn.







Ich hatte versprochen, dass ich in Zukunft auch immer mal wieder ein paar Dinge erwähnen werde, mit denen ich gearbeitet habe. 

Erst kürzlich habe ich mir diese Lochzange zugelegt, die Sternelöcher macht. Das Tolle ist, dass man die Sterne prima für die Deko der Karten nutzen kann. Sie sind so schön klein und eine Kleinigkeit hier und da brauchen wir ja immer für den besonderen Pepp, gell?





Das Motiv habe ich mit Memento gestempelt und mit Copic-Markern koloriert.

Kommentare:

  1. Sehr hübsch geworden...ich weiß noch genau, wann wir die Maryse Bestellung gemacht haben.... :) Ist der Frosch ein Insider??? LG Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das waren quasi die Urzeiten unserer Stempelei :) Maryse war definitiv ein historischer Meilenstein mit Dir an den ich mich gern zurück erinnere.

    AntwortenLöschen

Your feedback makes my day!