Montag, 19. Oktober 2015

YOU

Ohhh, heute wird es nochmal frühlingshaft. Zwar war ich erst ein wenig verwundert, als ich das Challengethema "Blumen" bei der Everybody Art Challenge sah, aber die Farben vom Bawion-Blog und der laufenden Challenge bei Color Throwdown passten so toll dazu, dass ich ganz inspiriert war für diese Karte.
Ohhh, today brings spring back at least with my card. First I was a bit surprised when I saw the theme "flowers" on the Everyboda Art Challenge blog, but the colours of the Bawion blog and from the current colour inspiration from Color Throwdown matched so well, that I was nicely inspired to make this card.
 

Im Mittelpunkt meines Designs sollte das Thema "YOU" von der laufenden Casology Challenge stehen. Ich habe lange durch meine Stanzen gesucht und festgestellt, dass ich keine großen Buchstaben hatte. Da fiel mir meine uralte Schneidemaschine von der Firma Xyron ein! haha, kennt Ihr sie noch? Das war quasi der Großvater der Plotter. Man hatte ein kleines Buch mit Designs, welches man in eine Schublade gesteckt hat. 
Das Papier musste auf 10x10 cm vorgeschnitten werden und man wusste nie so genau, wo denn der Plotter schneiden wird. Also hatte man so einiges an Schwund. Noch dazu, weil das Papier durch ein nicht.permanentes Klebesystem eher schlecht als recht gehalten wurde und man meist mehrere Anläufe brauchte, bis man sein gewünschtes Stanzteil hatte. So war es zwar auch in diesem Fall, aber ich bin so froh, es ist so hübsch! Und genau so wie ich es mir vorgestellt hatte.
The eye catcher of my card was supposed to be the theme "YOU" from the current Casology Challenge. I dig through my dies and punches for a long time to realize that I did not have any matching ones that would yield thick and big letters. But then I remembered that in the depth of my storages I had a very very old cutting machine from Xyron! hihi, do you remember that one? It is the grandfather of all plotters so to speak. You needed to open a little drawer and press a book with designs into it. The paper needed to be cut to 10x10 cm and one never knew where the cut was placed so you ended up with a lot of waste. Plus the system works with a non-permanent glue, which only holds the paper lightly and this ends up to be a mess many times (as in my case). But I was so happy to see the result! This is exactly how I had imagined it.

Der Spruch sollte auf die Buchstaben gestempelt werden, aber natürlich hatte ich auch keinen Stempel, der hier passen würde, daher habe ich ihn mit Einzelbuchstaben zusammen gesetzt. Ein paar Kleckse kamen dazu und so war die Karte auch regelkonform mit der Challenge von Size the Birthday.
The sentiment for the birthday was supposed to go on the three letters. Of course there was no matching stamps, that I could use so I used single letters to write the sentiment and also added some nice splatters in the background to match the current challenge at Size the Birthday.

Materialliste
Supplies
Stempel / stamps: Stampin Up gorgeous Grunge; Stampendous! SSC222 Tiny Alphabet
Stempelkissen / stamp pads: Stampin Up pretty in pink, bashful blue; Marvy Heritage #134 Old gold
Stanzmaschine / plotter: Xyron 
Pailetten / sequins: Winnie & Walter

An den folgenden Challenges möchte ich mit meiner Karte teilnehmen.
I would like to participate into the following challenges with my card.
Color Throwdown
CTD364
Casology
Week 168 - You
Everybody Art Challenge
Challenge #340 - Blumen
Seize the Birthday
Challenge - Splatter
Bawion
Challenge 43-2015

Kommentare:

  1. Das ist wirklich eine sehr hübsche Geburtstagskarte! Die grüne Inkkleckse und die Blümchen sind auch sehr süss!

    AntwortenLöschen
  2. What a beautiful birthday card...love how you used the dies to create the sentiment and the patterned paper is just perfect for the CTD colors!!! Thanks for playing along with us at the Color Throwdown Challenge!!!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch ist Dein Kärtchen, klasse!
    Vielen Dank für Deine Teilnahme bei Bawion.

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  4. Das Thema finde ich toll! Ist auch eine super Verschnaufpause zwischen den ganzen Weihnachtskarten ;)
    Geburtstage sollen auch so aussehen - fröhlich und mit vielen bunten Blumen.
    Ganz liebe Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  5. Eine interessante Karte ist da entstanden. Nun bin ich schon 10 Jahre am basteln, aber dieses Maschinchen sagt mir nichts. Egal, die Karte ist jedenfalls toll geworden.
    Danke für Deine Idee bei BaWiOn.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  6. What a cool way to wish happy birthday! Love the die cut and all the tiny words stamped on it!! Thank you so much for sharing with us at the Color Throwdown!!

    AntwortenLöschen
  7. Schöne fröhliche Farben in dieser dunklen Jahreszeit, tolle Idee!
    Ist doch immer gut, wenn man auch die älteren Sachen hortet. Wer weiß, wie man sie nochmal braucht :-)
    Liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  8. wow...
    amazing
    clever YOU card
    I was not having time to join (sad me)
    and I adore the color combo following the challenge colors Nicole
    so clever card you made
    see you around schatzy
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und ich habe keine XYRON yaay lucky you Nicole and cute happy birthday tiny sentiment you put there with the matching colors...

      Löschen
  9. So pretty and sweet, Nicole ... and so fun! Thanks so much for playing along with us at Seize the Birthday! Anita - Surprise Party Guest :)

    AntwortenLöschen

Your feedback makes my day!