Montag, 24. Juni 2019

Canada after retirement

Ja, man könnte meinen, dass die Blätter hier schon in Richtung Herbst gehen, wo wir doch grade erstmal in Mitten des Sommers angekommen sind, aber sie stehen symbolisch für Kanada. Ich sollte nämlich eine Karte gestalten für einen Mann, der nach seiner Pensionierung eine Reise nach Kanada antritt. Daher fand ich die herbstlichen Farben passender als das knallige rot.
Verwendet habe ich einige meiner guten alten Schätze! Witziger Weise habe ich im Anfang meiner Stempelleidenschaft sehr viele Blätterstempel gekauft, wie auch das hier verwendete Set von Hero Arts, welches die Ahornblätter enthält. Ich muss es mir so ca. 2007 rum gekauft haben. Nur wenige Jahre später konnte ich das ebenfalls verwendete Set von Stampin Up Definitely Decorative Pines ergattern, welches ich so schön fand. Es ist aus dem Jahr 1998, ich habe es aber glaube ich erst so ca. 2008/2009 bekommen. 


Yes, one might think that the leaves here are already heading towards autumn, while we have just arrived in the middle of summer, but they symbolize Canada actually. I was supposed to design a card for a man who is going to travel to Canada after his retirement. Therefor I found the autumnal colours fitting better than the flashy red.
I used some of my good old treasures! Funnily enough, I bought many leaf stamps at the beginning of my passion for stamps, for example the Hero Arts set used here, which contains the maple leaves. I must have bought it around 2007. Only a few years later I could get hold of the also used set of Stampin Up Definitely Decorative Pines, which I found so beautiful. It is from the year 1998, but I think I got it in 2008/2009.

Die Stempel für die Blätter habe ich mit mehreren Farben eingefärbt und nach dem Stempeln ausgeschnitten. Im Hintergrund habe ich ein Designpapier verwendet, welches ich an den Rändern abgerissen habe, so dass man eine schöne weiße Kante sieht, die zu den Rändern an den Motiven passt. 
Ein besonderes Highlight sind meine Wanderschuhe. Das ist eine ebenfalls sehr alte Stanze, mit der ich die Schuhe ausgestanzt habe. Ich habe sie dann noch mit Buntstiften angemalt und mit Schnürsenkeln versehen.


I inked the stamps for the leaves with several colours and cut them out after stamping. In the background I used a design paper, which I tore off at the edges, so that you can see a nice white edge, which fits to the edges of the motives.
A special highlight are my hiking shoes. This is also a very old die with which I punched out the shoes. I painted them with coloured pencils and laced them.



Materialliste
Supplies
Stempel / stamps: Stampin Up Congrats, Definitely Decorative Pines (1998); Hero Arts Real Leaves LL684
Stempelkissen / stamp pads: Distress Oxide fired brick, walnut stain; ColorBox Chalk yellow cadmium, burnt sienna, dark moss, dark brown, olive pastel
Stanzen / dies: Quickutz Hiking Boot RS-0370; 128331 BXAT-AX-BX

An den folgenden Challenges möchte ich mit meiner Karte teilnehmen.
I would like to participate into the following challenges with my card.

Kommentare:

  1. Sehr schön gemacht.
    Dankeschön für die Teilnahme bei den Animal Friends.
    LG Dreja

    AntwortenLöschen
  2. The hiking boots are so cute and the card as a whole works so well for the intended recipient! hanks for joining us at Retro Rubber for Anything Goes!

    AntwortenLöschen
  3. Love the composition of this fabulous card with the fall leaves. Thanks so much for joining us this time at the Dragonfly Dreams Challenge, Elizabeth (DT)

    AntwortenLöschen

Your feedback makes my day!