Dienstag, 15. Oktober 2019

So goldig

*** Dieser Post enthält Werbung. ***
*** This post contains advertisement. ***

Ich liebe ja rot und kraft für weihnachtliche Karten. Hier ist ein solches Exemplar von meinem Basteltisch gehüpft und obendrein habe ich gold dazu verwendet. Ist der Wichtel nicht super niedlich? Es gibt ihn gleich in drei Ausführungen im Stamp Corner Shop.
I love red and craft for Christmas cards. Here is such an example of mine, which hopped off my craft table. On top of that I used gold for the design. Isn't the gnome super cute? It is available in three versions in the Stamp Corner Shop.


Auf dem Stamp Corner Blog heißt es bei der Challenge, die heute startet, "gold". Das Thema passt ja nicht nur super zum goldenen Herbst, sondern auch schon zu Weihnachten! Ich bin mir sicher, da werdet Ihr doch etwas Passendes zu finden, oder nicht? Alle Details findet Ihr hier (KLICK) auf der Challenge-Seite des Blogs. 
On the Stamp Corner Blog the Challenge, which starts today, has the theme "gold". This doesn't only fit perfectly to golden autumn, but also to Christmas already! I'm sure you'll find something suitable, won't you? All details can be found here (CLICK) on the challenge page of the blog. 

 

Zunächst habe ich den süßen Wichtel mit Versamark gestempelt und in gold embosst. Einige Bereiche habe ich dann mit Copics koloriert und andere bewußt so belassen, wie sie sind. Das Herz, welches der Wichtel in den Händen hält, habe ich mit einer Schicht Glossy Accents versehen. 
Die Nähte in weiß und rot habe ich mit der Hand gezeichnet. Ihr kennt mich, gell? Das mache ich eigentlich am liebsten. Aber Ihr findet auch einige Nähte in dem Rahmen von der Stanze, dem ich noch zusätzlich eine weiße Linie verpasst habe.
First I stamped the sweet gnome with Versamark and embossed it in gold. Then I coloured some areas with Copics and deliberately left others as they are. The heart, which the gnome holds in his hands, I provided with a layer of Glossy Accents.
I drew the stitches in white and red by hand. You know me, right? That's what I like to do best. But you will also find some stitches in the frame from the die, which I have also given a white line.

Materialliste
Supplies
Stempel / stamps: Stamp Corner Gnome 1; Create A Smile Friede, Freude, Lebkuchen
Stempelkissen / stamp pads: Versamark; Distress Oxides barn door
Embossingpulver / embossing powder: Rayher gold 
Stanzen / dies and punches: Create A Smile Rahmen; CreaLies No. 10; Stampin Up
Copics R29, R39, E39
Sakura pen white 0.8, 1.0 
Poscamarker red
Glossy Accents

An den folgenden Challenges möchte ich mit meiner Karte teilnehmen.
I would like to participate into the following challenges with my card.

Kommentare:

  1. hallo Frieda,
    der Wichtel ist wirklich zu goldig ... und solche fröhlichen Karten machen das Warten auf Weihnachten noch viel schöner ... bitte mehr davon
    lG Ute

    AntwortenLöschen
  2. I love this sweet Christmas gnome!Thanks for sharing at Just Add Ink.

    AntwortenLöschen
  3. What a cute little guy. I love all the dotty repetition in your card. Really makes it work.
    Thanks for playing along with our Just Add H challenge.
    Di

    AntwortenLöschen
  4. Cute gnome and I love the wonky frames! Thanks for joining us at Happy Little Stampers Christmas Challenge

    AntwortenLöschen
  5. Thank you so much for bringing this lovely card to share with us at AYLI. Your doodled stitching really adds a homespun look. Sarah DT

    AntwortenLöschen
  6. A super cute christmas card. Thank you for joining in at As You Like It. Lynne DT

    AntwortenLöschen
  7. Oh, deine Karte ist mal wieder sooo schön geworden! Die Farben sind so stimmig! Ich liebe sie! Danke für deinen Beitrag bei challenge up your life!

    AntwortenLöschen

Your feedback makes my day!