Sonntag, 28. Januar 2018

Celebrate - simple card for a man

Nachdem ich in dieser Woche bereits einen Post geschrieben habe, in dem ich keine Karte gezeigt habe, sondern Euch ein bisschen über mein Archiv erzählt habe, möchte ich Euch doch auch eine Inspiration mit in das Wochenende geben. 
Derzeit räume ich in meinem Bastelzimmer ein bisschen auf und dabei habe ich sowohl die Papierschnipsel farblich in zwei Kisten sortiert (große und kleinere) als auch meine fertigen Stanzteile nach Themen -aus gefühlt drei Millionen kleinen Kisten und Schachteln- in kleine Beutelchen zusammen gepackt. Jetzt gibt es nur noch eine Kiste dafür, hurra! Da ich nicht nur sortieren wollte, habe ich auch ein bisschen was aus den Stanzteilen und Papieren gemacht. DIESE Karte ist dabei nicht entstanden, die hatte ich bereits vorher gemacht, aber jetzt, wo ich sie wieder gesehen habe, dachte ich mir, dass sie eigentlich total toll ist und sich auch gut für Männer eignet und ich noch ein paar von dieser Art machen sollte. Was meint Ihr? 

After my post about my stamp archive this week, I also wanted to give you some inspiration with a card for your weekend.
I am in the process of cleaning up my crafts room a bit in the last weeks. Not only did I sort my paper scraps by colour (they are now all in tow boxes: bigger ones and smaller ones), but I also got out my "one million ready to use die cut elements" which I had in many different little boxes all over the crafts room, sorted them by theme and put them into little bags which are now all in one box. So nice to have all in one place! But since I was busy with cleaning up for so many weeks now, I also wanted to do something more creative and made cards from paper scraps and die cut elements from the fundus. I made THIS card a while ago, but now that I looked at it again I thought that I should make some more of this kind with my stack of papers. It is well suited for men also and so easy to make.


Der Korkdeckelhintergrund ist mit einem Embossingfolder gemacht und ich habe die Strukturen mit Stempelfarbe, die ich mit einem Schwämmchen aufgetragen habe, noch besser zur Geltung gebracht. Die einzelnen Teile sind dann mit Abstandspads angebracht. - Ganz einfach!

I created the background with the corks with an embossing folder. To make the structures appear even better I applied some stamp ink with a sponge on it. All pieces were assembled with distance pads. - So easy!


Materialliste
Supplies
Prägefolder / embossing folder: Darice
Stanzen / dies: Die-namics Cheers Glass Charms, Blueprint 1; Sizzix 660215 Handwritten Celebrate
Stempelkissen / stamp pad: Ranger Distress brushed corduroy

Kommentare:

  1. Eine ganz tolle Karte, gefällt mir sehr gut
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  2. Du bist sehr fleissig
    ich habe bis jetzt nicht noch Mal mein Bastel sachen aufgeräumt hehe
    I love the texture on your manly card Suesse
    so adoreable and any Man will love this
    Hugs from Munich
    Ich habe deine Besuch to my Blog vermisst
    cheers
    Monika

    AntwortenLöschen

Your feedback makes my day!