Montag, 23. November 2015

Der berühmte Keks! - The famous cookie!

Mindestens einmal im Jahr muß ich doch auf den berühmten Keks anspielen. Gell, Mädels? Ihr wisst was gemeint ist. Sorry, das ist ein kleiner Insider, aber es war eine großartige Szene und hat für so viel Spaß gesorgt vor einigen Jahren, so dass wir uns immer gern daran zurück erinnern.
At least once a year I need to remind my girls of the famous cookie. Girls, you know what I am talking about, right? I am sorry, this is a little bit of an insider, but it created loads of fun and I love to remind my crafty friends of this hilarious event we had back then a few years ago.


Angeregt worden, die Keksgeschichte mal wieder hochleben zu lassen, wurde ich durch das Thema der aktuellen Challenge des Witch Watch Challenge Clubs von dem Schlagwort Plätzchenduft. Mir fiel gleich ein, dass ich doch dieses passende Plätzchen-/Keksset von Maike geschenkt bekommen hatte. Das ist nun auch schon so lange her, dass es prima zu der laufenden Challenge bei Lawnscaping "In with the old" passt. Und als ich dann den Sketch von CAS(E) the Sketch sah, passte alles wunderbar zusammen. Den Text habe ich selber geschrieben. Die Sprachblase ist eine Stanze, das gemattete Papier habe ich dann mit der Hand drum herum ausgeschnitten. Die Kekse sind mit Copics koloriert und ebenfalls ausgeschnitten. Der Biss unten am Rand der Karte ist mit einer Lochstanze gemacht. Ich habe das mattende Papier auf die unetere Seite der Karte geklebt. Mädels, das sind Riesenkekse im Vergleich zu demjenigen, der damals für so viel Freude, Entsetzen und Tränen (natürlich Freudentränen) gesorgt hat.
I was inspired to take up the cookie story again by the current Witch Watch Challenge Club Challenge with a theme around the nice smell of cookies. I remembered that Maike had given me this wonderful cookies stamp set a long time ago and that fits perfectly to the current Lawnscaping Challenge "In with the Old". When I then saw the sketch of CAS(E) the Sketch, everything matched so well together. The sentiment is hand written, the speech bubble is a punch. I cut out the matching masking background by hand. The cookies are coloured with Copics and also fuzzy cut. I made the "bite" with a hole punch and matted it with a paper which I glued to the back of the card fold. The cookies are actually huge compared to the original one, which caused so much fun, shock and tear drops (of joy).

Materialliste
Supplies
Stempel / stamps: Lawn Fawn Milk & Cookies LF725
Stempelkissen / stamp pad: Memento rich cocoa
Stanzer / punch: Carla Craft
Copic E11, E23, Y28; multiliner sepia 0.3

An den folgenden Challenges möchte ich mit meiner Karte teilnehmen.
I would like to participate into the following challenges with my card.
CAS(E) this Sketch
Sketch #150
Lawnscaping
In with the Old
Witch Watch Challenge Club
Challenge No.4 - Plätzchenduft liegt in der Luft

Kommentare:

  1. ich hätte diesen Post nicht mit einem Schluck Tee im Mund lesen sollen *wisch* ;)
    Die Keksaffäre wird uns sicherlich auch noch zum Lachen bringen, wenn wir selbige schon stippen müssen *hihi*
    Ich finde die Karte trotz ihrer Schlichtheit total klasse gemacht!

    AntwortenLöschen
  2. You bring me to idea
    I have cookies Stempel too from hero arts
    your card is cool I will CASE ing Nicole sofort opps after I picked up my son then hehe
    I must run to Hort now
    but I want to visit you also I open my laptop and found many lovely cards
    this is so cool and cuutee
    clever card Nicole!!

    AntwortenLöschen
  3. This is totally fun, Nicole!!! I've had that happen to me so many times, my hips have doubled in size!! And, by the way, you have perfect printing skills!! Hugs, Darnell

    AntwortenLöschen
  4. Hihi... die Keksaffäre ;o) Den Namen finde ich klasse und die Karte ebenfalls. Musste auch lachen, als ich die Karte gesehen habe, hatte zum Glück aber weder Tee, noch Wasser, noch sonst irgendwas im Mund, sonst hätte ich vielleicht auch erst einmal wischen müssen *grins!

    AntwortenLöschen

Your feedback makes my day!